Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2008, 13:12   #2   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Fluoreszenz in Beschichtungen

Vielleicht könntest du es mal mit einem Fluoreszenzfarbstoff von der Art probieren, wie man sie bei Farbstofflasern benutzt.

Die leuchten im Sichtbaren, wenn du sie mit UV bestrahlst, und haben eine ziemlich gute Quantenausbeute. Irgendein Coumarin (Gelb-Grün) oder Rhodamin (rot). Normal löst man die zwar in Methanol, Isoprop oder DMSO, aber die lösen sich auch gut in Aceton.

Radiant Dyes hat die Farbstoffe relativ günstig (naja, was bei diesen Sachen eben so günstig heißt). Auf deren Seite gibts auch ne Übersicht über die verschiedenen Stoffe.

http://www.radiant-dyes.com/
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige