Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2008, 14:39   #1   Druckbare Version zeigen
Peppel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Farbigkeit bei Komplexometrie

Behandele eine komplexometrische Titration zur Bestimmung der Gesamtwasserhärte.

Wasser wird mit Puffertabletten(enthält: Ammoniumchlorid, Methenamin und den Mischindikator Eriochromschwarz T/ Methylrot) und Ammoniaklösung(w=20%) vermischt und mit Titriplex III Lösung(c(Na2 – EDTA – H2O)=0,1mol/l) titriert.

Dabei ändert sich die Farbe vom ursprünglichen rot über grau zu grün
wie kommen denn die 3 unterschiedlichen Farben zustande?
Peppel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige