Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2008, 11:20   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brauche Hilfe im aufstellen von Reaktionsgleichungen, schreibe bald test. Bin 9. Klasse und verstehe davon gar nichts, wär nett wenn mir jemand helfen könnte.. =]

Ich nehme an, dass FKS mit seinen fachlich natürlich richtigen Anmerkungen unserem jungen Fragesteller sicherlich keine Hilfe ist. Ihm ist wahrscheinlich mit der Idee, dass saure und basische Lösungen zu Wasser und Salz reagieren besser geholfen (und wahrscheinlich ist das auch die Antwort, die der Lehrer erwartet).

Wäre es nicht adressatengerechter, wenn man einfach in der Reaktionsgleichung die Aggregatzustände angibt, bzw. ob der entstehende Stoff gelöst ist, also:

H2SO4(aq) + 2 NaOH(aq -> 2H2O)l) + Na2SO4(aq)

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige