Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2008, 01:50   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Proteinfaltung als Computerspiel

Wissenschaftler würden gerne aus der Aminosäuresequenz eines Proteins seine Faltung bestimmen. Die Aufgabe, aus den Milliarden möglichen Weisen, auf die sich so ein Peptidstrang zusammenknüllen kann, genau die richtige herauszufinden, überfordert selbst die leistungsstärksten Großrechner.
Deswegen haben Forscher von der Uni Washington diese Aufgabe in ein kleines und unterhaltsames Computerspiel namens Fold It verwandelt. Das beste daran: Man muss kein Molekularbiologe sein, um sich daran zu versuchen. Die Steuerung ist praktisch selbsterklärend, genauso wie das was die Proteine am Bildschirm treiben. Es erinnert ein bisschen an Incredible Machine, nur etwas komplexer und natürlich im Dienste der Wissenschaft.
Ich habe das kleine Daddel probeweise angespielt und bin gleich hängen geblieben. Das ist sehr kurzweiliger Tüftelkram, den Seth Cooper, Adrien Treuille und ein paar Kollegen da zusammengebastelt haben. Ich würde da noch viel mehr drüber schreiben, aber ich muss weiterfalten. Lest halt die Pressemitteilung.


Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige