Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2008, 11:09   #3   Druckbare Version zeigen
maph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Synthese von Silizium zu SiCl-4

1) Ich spüle vorher mit Argon und Föne dabei mit Heißluftfön (>100°C) einige Minuten. Ich glaube nicht, dass der Nebel von Feuchtigkeit kommt, da es ja erst nach einiger Zeit passiert. Der Versuch läuft vorher bestimmt 10min. oder mehr.

2) Gegenheizen hab ich erst auch gemacht, da aber das SiCl4 den SP bei 57°C hat, habe ich es unter Argonfluß ca 2 Stunden stehen lassen und dann auch das Argon ausgestellt und einfach über Nacht "abtauen" lassen.
maph ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige