Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2008, 19:51   #14   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Neutralisation von oxalsäure|Essigsäure mit Natronlauge

Die eleganteste Methode wäre es, die Oxalsäure zu CO2 zu oxidieren. Man kann sowas z.B. mit Kaliumpermanganat machen, dann würdest Du aber im großen Maßstab Schwermetall-haltigen Abfall bekommen.
Man kann von Oxalsäure abgeleitete Verbindungen mit Wasserstoffperoxid oxidieren, wobei ich keine Ahnung habe, ob und unter welchen Bedingungen das mit Oxalsäure selbst auch funktioniert.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige