Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2008, 16:42   #1   Druckbare Version zeigen
Fl0r1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Problem mit Hausaufgabe

Hallo!
Ich hab bis Dienstag eine Hausaufgabe im Chemie OK auf,aber die verwirrt mich etwas,sodass ich icht weiß,wie sie lösen soll.

Hier mal die Aufgabe:

Mit Hilfe einer Gaswägekugel wird ermittelt, dass 108ml eines gasförmigen Stoffes bei 20°C und 1000hPa 261mg wiegen. Eine danach durchgeführte qualitative Elementaranalyse ergibt, dass nur Kohlenstoff- und Wasserstoffatome die Moleküle das Gases aufbauen.

a) Berechne mit Hilfe der aufgeführten Werte die Massen eines Mols des Gases und eines Moleküls (genauen Rechenweg angeben!)

b) Kannst du mit diesem Ergebnis eine exakte Aussage über die Struktur der Moleküle des Gases machen?

c) Veranschauliche anhand einer Skizze, wie man sich die Binungen zwischen den Atomen in einem Kohlenwasserstoffmolekül vorstellt und benenne sie.


Ich komm irgendwie mit der a) nich klar...ich steh grade voll aufm Schlauch!
Ich fänds echt gut,wenn mir jemand helfen könnte!

MfG Flo
Fl0r1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige