Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2008, 11:21   #3   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Qualitätssicherung von pH-Elektroden

Also das mit der DIN Vorschrift bin ich mir nicht sicher aber es könnte eine geben, das was bm sagte:

"Bevor ich dem Messwert einer Elektrode traue, mache ich einen Nullabgleich (Puffer pH = 7), stelle die Steilheit ein (Puffer pH = 4) und mache eine Kontrollmessung mit Puffer pH = 10."

ist aufjedenfall wichtig und gibt dir ja auch ein feedback ob du mit der Qualität der Elektrode zufrieden bist.

Jedoch haben unsere pH-Meter auch noch eine Elektrodenanzeige die den Zustand der Elektrode anzeigen, ist natürlich noch eine weitere Absicherung.

mfG

Stevi
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige