Anzeige


Thema: Spektroskopie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2008, 09:13   #8   Druckbare Version zeigen
Josse weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Spektroskopie

Ich habe jetzt doch noch eine Frage

Bei der Berechnung von haweha ergibt die Probe ja 3,47 mg/L.
Da der Mittelwert von A/Cm im Nenner steht, müssten das doch 3,47 (mg/L)^-1 sein, oder?

Ist 17,4 mg/dm^3 schon das Ergebnis?
Also die Massenkonzentraion von Chinolingelb ist 17,4 mg/dm^3?

Bei der a-Aufgabe sollte ich ja eine Kalibrierungskurve zeichnen.
Unter der a-Aufgabe steht ja dann der Text mit der Verdünnung.
Ich frage mich, ob man noch etwas dazu zeichnen muss?

Doofe Frage, ich weiss, aber ich bin in Spektroskopie leider wirklich schlecht und da genau so eine Aufgabe in der Prüfung drankomt, möchte ich es gern zu 100% richtig machen

Also danke an euch beide nochmal.
Josse ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige