Anzeige


Thema: Berechung mM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2008, 19:39   #6   Druckbare Version zeigen
haweha Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Berechung mM

Zu berechnen war (ist)

m - also die Einwaage in gramm odda milligramm

Molekulargewicht (m/n) ist 283 mg/mmol

Stoffmengenkonzentation (n/V) soll werden 0.3 mM oder mmol/L

Volumen V soll werden 0.4 L

Dann wird m = (m/n) x (n/V) x V = 34 mg

Auch bei so einfachen Berechnungen zeigt es sich, wie wichtig eine vollständige Dimensionen-Auseinanderklamüserung ist um die letztendlich herauskommende mathematische oder physikalische Größe sozusagen zu beweisen und schlicht Berechnungsfehler zu vermeiden (Sorry für temporären Klugschei**modus)
__________________
Fachfragen bitte ins Forum; Flachfragen per pm; Fangfragen an der frischen Luft
haweha ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige