Anzeige


Thema: Redoxreaktion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2008, 21:02   #5   Druckbare Version zeigen
Scurra Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.726
AW: Redoxreaktion

Zitat:
Eher so etwas wie AuCl3 [Gold(III)-chlorid]
Also ein Salz ist immer eine Metall-Halogenverbindung, so wie sie auch bei der Neutralisation von Säure und Base entsteht, oder?

Zitat:
Komische Tabelle.
Man kann sagen: Je höher das Standardpotential (also je weiter oben in der Spannungsreihe stehend), desto größer ist das Bestreben eines Redoxpaares, in der reduzierten Variante vorzuliegen.
Also steht Eisen weiter unten in der Spannungsreihe als Kupfer, weil Eisen oxidiert und Kupfer reduziert.
Wenn man ein größeres Potential mit positivem Vorzeichen definiert, dann ist es bei uns im Chemiebuch genau anders herum (vgl. Anhang)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spannungsreihe.jpg (60,6 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Có công mài sắt có ngày nên kim.
Scurra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige