Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2008, 19:36   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Bleinitrat und Kaliumchromat,

Zitat:
Zitat von Uran117 Beitrag anzeigen
eigentlich muss ich das nicht wissen, ich muss das Gehirn heilen nicht mit Bleintitrat und Kaliumchromat vollpumpen..
Deswegen haben Mediziner auch keine Toxikologie-Veranstaltungen, weil sie sich ja mit Giften nicht auskennen müssen...

Zitat:
Zitat von Uran117 Beitrag anzeigen
1.Mit Bleinitrat mache ich den sogenannten "Gelben Niederschlag"..
2.Mit Kaliumchromat mache ich eine Umkehr Reaktion..
Na dann weiß ja jetzt jeder Bescheid.

Die Substanzen kann man kaufen und wenn Du die Stäube nicht einatmest, kannst Du auch so mit den Stoffen arbeiten. Kannst sicherheitshalber Handschuhe tragen, aber nötig ist das nicht.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline  
 


Anzeige