Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2008, 17:00   #1   Druckbare Version zeigen
becki weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 33
Verdünnungen!

Ich habe habe eine Frage zu 2 Rechnungen:

1) Wieviel 30% Salpetersäure und Wasser sind abzuwägen, um 10 L einer Säure mit einem pH=1 (Dichte= 1.032 g/L) herzustellen?

2) Eine Kaliumchloridlösung (c=0.2 mol/L , Dichte = 1.02 g/ml) soll auf 2% konzentriert werden? Wie viel g Wasser sind aus 700 ml der Ausgangslösung zu verdampfen!

lg
becki ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige