Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2008, 09:31   #3   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Frage zu Neodym Magneten ,schweben lassen ...

Hallo,

Zitat:
Zitat von sidney7 Beitrag anzeigen
...
(meine Idee: 2 Magnete an den Kunstoff kleben und an der Seite Graphit (hörte Magnete stoßen Graphit ab)...
außer bei hochfrequenten magn. Wechselfeldern (f > 1 GHz) gibt es keine WW von Magneten und Graphit - also bitte nochmal neu überdenken.

Gruß

Rainer
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige