Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2008, 22:49   #1   Druckbare Version zeigen
sidney7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Frage zu Neodym Magneten schweben lassen ...

Hallo,

Ich habe eine Frage und zwar folgende, könnt ihr mir wohl sagen wie der Transrapid funktioniert, denn ich wollte mit mehreren Magneten ca. 4 Stück (Neodym 20x10x4mm, Zugkraft ca. 7 kg) einen leichten (aus Plastik bestehenden) Gegenstand zum schweben bringen, der aber nicht durch starke Berührung aus seiner Bahn fällt und ca. 1 - 1,5 cm über dem Magneten schwebt. Der Gegenstand sollte vom Magneten ab- und angezogen werden (meine Idee: 2 Magnete an den Kunstoff kleben und an der Seite Graphit (hörte Magnete stoßen Graphit ab) an einem gegenüberliegenden Gegenstand müssten dann wiederum 2 Magnete sein die das Graphit abstoßen um den Gegenstand schweben zu lassen an dem Gegenstand2 müsste dann ein Magnet anziehendes Material sein was die Magnete anzieht, um die beiden Gegenstände sicher in der Luft schweben zu lassen) hätte jemand eine Idee wie man dieses Projekt im kleinen Stil realiesieren könnte über viele Antworten würde ich mich sehr freuen.
sidney7 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige