Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2008, 20:43   #31   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

äähm oke gut!

aber es gab diesen versuch ja auch noch mit c (C2H5OH) = 0,05 (siehe mein erster post!)

da habe ich eben die ergebnisse:
x1= 1,35 und
x2 = 0,05

1. sind die überhaupt richtig? und
2. dort wäre dann auch wieder der kleinere wert also 0,05 der richtige oder?
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige