Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2004, 17:10   #17   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
AW: Valenzstrichformeln

Hi!

Vielen Dank noch mal für eure Hilfe. Aber nun stocke ich bei einem anderen Punkt

Wir sollen nun mit Hilfe der Valenzstrichformeln, die räumlichen Bau (Tetraeder, trigonal planar, linear etc) eines Moleküls angeben. Beispiel CO32-

Code:
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii  _                               _                                        
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii   |O-       |O-
                               \      /                              
                                   C
                                   ||
                                  |O|
Sorry, für die "i", aber es ist die einzige Möglichkeit das ganze ein bisschen zu formatieren.
Nun haben wir uns aufgeschrieben, dass man den Grundkörper herausbekommt, wenn man die Summe aus den Liganden und der freien Elektronenpaare bildet. Hierbei kommt m.E. bei obigen Beispiel 11 heraus. Doch laut http://www.techem.ruhr-uni-bochum.de/techem/lehre/Grundzuege_der_Chemie_Teil2.pdf (Seite 19) ist die Grundfigur ein Dreieck (d.h. trigonal planar). Wie aber ist dies zu erklären? Bei manchen Molekülen stimmt ja die Regel aber bei manchen auch nicht!?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Grüße,

Fabian
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige