Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2004, 14:34   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
Elementaranalyse

Hallo,
habe gerade einen Blackout und weiß nicht weiter.

Aufgabe:

0,26g Benz ol werden in einer Liebig-Apparatur verbrannt. Es entstehen 0,88g Kohlenstoffdioxyd und 0,18g Wasser. Bestimme die Summenformel.

Mein Ansatz:
m(H)= 2/18*m(H2O) = 0,02g
n = m/M = 0,02g/1 g/mol = 0,02mol

m(C)= 12/44*m(CO2) = 0,24g
n = m/M = 0,24g/122 g/mol = 0,02mol

Stoffmengenverhältnis= 1:1

Jetzt muss ich ja nurnoch ausrechnen, wie oft dieses Stoffmengenverhältnis realisiert ist. D.h. ich brauche die molare Masse des Benzols.

Wie errechne ich diese?


cu azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige