Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2004, 11:16   #26   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.582
AW: Veröffentlichungen, bei denen es einem die Sprache verschlägt...

Zitat:
Zitat von GerhardK
Geht das Ding auch wieder raus oder bleibt es drin stecken?
Man beachte die Gleichgewichtspfeile, die das Bild erst richtig zum Brüller machen...

EIn aktiver, irgendwie nutzbarer Prozess ist das trotzdem nicht.

Zitat:
Zitat von onko
...in analogie zu den NanoPutians
http://dx.doi.org/10.1021/jo0349227
Trotz der französischen Nachnamen forschen die beiden trotzdem in Texas... (keine Sorge, das mit den "Putains" habe ich verstanden... )

Geändert von DrDeath (03.12.2004 um 11:18 Uhr)
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige