Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2001, 00:22   #6   Druckbare Version zeigen
Penthesilea  
Mitglied
Beiträge: 593
Mal sehen, vielleicht hilft Dir das:

1. Die Summenformeln der Ausgangsstoffe auf die linke Seite, die Summenformeln der Reaktionsprodukte auf die rechte Seite schreiben.

z.B.
Code:
NH3   + O2          NO  + H2 O
2. Durch Einsetzen der Reaktionsstöchiometriezahlen ist der Gleichungsansatz so zu vervollständigen, daß die Anzahl der Atome der einzelnen Elemente auf beiden Seiten gleich wird.

z.B. obige, unvollständige Gleichung:
N links 1, rechts 1, also gleichzahlig
H links 3, rechts 2, kleinstes gemeinsames Vielfaches 6;
H wird gleichzahlig, wenn links mit 2 und rechts mit 3 multi-
pliziert wird:
Code:
2 NH3  + O2            NO + 3 H2 O
N jetzt links 2, rechts 1; gleichzahlig, wenn rechts mit 2
multipliziert wird:
Code:
2 NH3  + O2           2 NO + 3 H2 O
O links 2, rechts 5, kleinstes gemeinsames Vielfache = 10;
gleichzahlig, wenn links mit 5 und rechts mit 2 multipliziert
wird:
Code:
2 NH3  + 5 O2         4 NO + 6 H2 O
erneut prüfen!
N links 2, rechts 4; ganzzahlig, wenn links mit 2 multipliziert:
Code:
4 NH3  + 5 O2         4 NO + 6 H2 O
3. Reaktionsgleichung abschließend insgesamt überprüfen. Auf beiden Seiten muß diesselbe Anzahl an Elementen stehn.

Nun kann der Pfeil dazwischen gesetzt werden.

Wolltest Du sowas?
__________________
Ich mache Nichts.....und das oberflächlich!

Geändert von Penthesilea (06.11.2001 um 00:32 Uhr)
Penthesilea ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige