Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2004, 20:54   #2   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Alu in Salpetersäure

Interessante Frage.

Wenn die Oxidschicht einmal entfernt ist, dann löst sich das Al ja wunderbar auf. In konz. Salpetersäure, die stark oxidierend ist, würde die Oxidschicht ja immer wieder gebildet werden, wenn denn die Säure mal mit elementarem Al in Kontakt treten könnte.

In verd. Lösung kann ich mir das nur so vorstellen:

Das Aluminiumoxid reagiert in geringem Maße mit H+. Allerdings in ausreichendem Maße, so dass die dünne Oxidschicht an manchen Stellen überwunden wird. Und dann löst sich selbstverständlich das Al komplett.

Vielleicht wirkt mein Beitrag diskussionsfördernd
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige