Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2004, 19:44   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von noob
nochmal ne frage wegen den schwermetallen:

sind alle nebengruppenelemente schwermetalle?
ich frag nur weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Fe3+ so giftig ist.
"Schwermetall" heißt nur: Dichte > 4,5 bzw. 5 g/cm3 und ist korrekterweise nicht ein Synonym für "toxisches Metall", obwohl viele Schwermetalle giftig sind.
Nicht alle Nebengruppenelemente sind Schwermetalle:
Sc: 2,985 g/cm3, Y: 4,472 g/cm3, Ti: 4,506 g/cm3 (an der Grenze)

Bei der Entsorgung geht es ja auch um die Toxizität für alle anderen Lebewesen (Ökosystem) neben dem Menschen...
Sich bspw. mit Kupfersalzen zu vergiften ist aufgrund des starken Brechreizes, der ausgelöst wird, ziemlich schwierig, aber Kupferionen sind für Mikroorganismen schon in sehr geringer Konzentration stark toxisch.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige