Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2004, 16:35   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Der etwas andere Experimente-Thread: Sicherheitseinweisung mit Experimenten

Zitat:
Zitat von Edgar
Das KMnO4 fein verreiben, dann klappt's!
Ansonsten: Luftballon mit Knallgas zünden macht einen guten Eindruck und beweist die Gefährlichkeit von Gas/Luft-Gemischen.
ich zeige auch gern wie Trockeneisnebel über den Tisch kriecht um zu demonstrieren dass sich Ether- und andere Dämpfe auch zu weit entfernten Zündquellen bewegen können.
Das kann man viel eindruckvoller mit Ether selbst vorführen : einen dicken Wattebauch mit Ether nicht zu sparsam übergiessen. Etherflasche verschliessen und entfernen. Wattebausch oben auf eine schiefe Ebene legen (ca 1 m lang, 50 cm hoch). Unten an die schiefe Ebene eine kleine entzündete Kerze stellen. Gibt eine schöne Stichflamme, die die Ebene entlangrast. Den Wattebausch kann man dann mit der Tiegelzange fassen und unter dem Wasserhahn versuchen zu "löschen".

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige