Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2004, 20:52   #7   Druckbare Version zeigen
higgi  
Mitglied
Beiträge: 166
AW: Reaktionsgleichungen

Also di halbgleichungen werden so lauten:

Fe2+--> Fe3+ + 1Elektron /*5
KMnO4 + 5e--> MnO

5Fe2+ + KMnO4--> 5Fe3+ + MnO

Aber wie gehts dann weiter mit der Gleichung, komm leider nicht weiter

Bitte hilf mir dabei, aber ganz leicht erklären, dass ich es sicher verstehe...das wäre super!DANKE

I need-->
higgi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige