Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2004, 22:00   #11   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Herstellung von Perlon

Das läßt sich relativ leicht aufklären.

Wird Perlon aus der Aminocapronsäure hergestellt ist es eine Polykondensation, reagiert Caprolactam ist es eine Polyaddition.
Tatsächlich laufen beide Mechanismen bei der Perlonsynthese aus Caprolactam gleichzeitig ab, da ein Teil des Caprolactams zur Säure hydrolysiert wird und dann polykondensiert, und der andere Teil unhydrolysiert über Polyaddition reagiert.

Geändert von belsan (25.11.2004 um 22:01 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige