Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2004, 21:51   #1   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
Pharaoschlangen

Hi, wie gehts Euch?
Ich weiß , das Thema ist schon des öfteren behandelt wurden. Doch sind mir noch einige Dinge unklar.
1. Woher stammt der Begriff " Pharaoschlange" ?
2. Bei einigen Versuchsbeschreibungen wird angegeben, daß Zigarettenasche als Katalysator beigemischt werden soll. Ich habe deshalb todesmutig ( ich bin eigentlich Nichtraucher) eine Zigarette gepafft, um diese Asche zu gewinnen.Könnt ihr mir sagen, welche Stoffe der Asche als Katalysator wirken?
3. Franz sagte in seinem Beitrag, daß der Zucker nur verschmort und nicht verbrennt. Was ist denn hierbei der Unterschied?

Habt Dank für Eure Antworten.

Viele Grüße von Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige