Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2004, 19:19   #1   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
Dringende Frage: Nucleophile Substitution

Hi, habe ne wichtige Frage wegen der Nucleophilen Substitution:

Kann man das so definieren, dass Iod eine sowohl sehr gute Eintritts - als auch Austrittsgruppe ist, und Fluor bspw. daher eine sehr schlechte Eintritts- / Austrittsgruppe ist?

Wie sieht das dann bei der Zugabe von Iod zu Methanol aus?
Bildet sich da Iodmethan?
Müsste doch, wenn Iod eine gute Eintrittsgruppe ist, oder?
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige