Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2004, 19:09   #17   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Glycerin als Bremsflüssigkeit?

Zitat:
Zitat von Olit
Hallo alle Zusammen in diesem wunderschönen Forum !

Ich hab es zufällig endeckt als ich auf der Suche nach Hygroskopischen Stoffen war.

Ich habe dann hier diese Diskussion über die Bremsflüssigkeit gefunden - und hab mich angemeldet. Jetzt freu ich mich


Zur Bremsflüssigkeit: Es gibt auch Bremsflüssigkeiten auf biologischer Basis zum Beispiel von magura die befüllen ihre hydraulischen Bremsen für Fahrräder mit irgend einer biologischen Flüssigkeit die kein "Wasser zieht" und auch nicht mit unter Unterdruck befüllt werden muss.
Auch bei der bei höheren Temperaturen hab ich noch keine Druckpunktwanderung bemerkt.

Vielleicht revolutionieren wir mal den Bremsflüssigkeitsmarkt .

Tschüss Tilo
Willkommen bei uns!

"Biologische Basis" triffts nicht ganz...
Es handelt sich laut Hersteller um ein "biologisch abbaubares Mineralöl".
http://www.magura.com/german/frameset/default.htm?http://www.magura.com/german/bremsen/warum_scheibenbremsen.htm~Hauptframe
Hrt sich eigentlich ein bisschen widersprüchlich an. Aber unverzweigte Kohlenwasserstoffe sind einigermaßen abbaubar, obwohl Fettsäureester (Pflanzenöl, Biodiesel) den Mikroorganismen viel besser schmecken.

Auch noch etwas zum Thema:
http://www.bike-magazin.de/archiv_test/scheiben_tipps900/scheiben_basics900.htm

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige