Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2004, 21:37   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kälte- und Wärmespender

Zitat:
Zitat von Janus666
Danke für die Hinweise aber diese Möglichkeit habe ich jetzt schon komplett untersucht. Ich bräuchte noch eine andere Möglichkeit bei der eine chem. Reaktion stattfindet und zwar nicht nur das Lösen eines Salzes im Hydratwasser und umgekehrt. Dabei ist egal ob es sich um Wärme- oder Kältespender handelt. Einfach eine andere Art von Stoffen und Reaktionen würde mir weiterhelfen.
Erstmal : Willkommen hier!


Es gibt eine ganze Menge chemischer Reaktionen, die unter Freisetzung von Wärme verlaufen. Im einfachsten Fall das Verbrennen von Holz, Wachs, etc.

Bei diesen "Wärme/Kälte-Speichern" ist das Problem, dass die Reaktion umkehrbar (=reversibel, also wieder "aufladbar" wie ein Akku) sein sollte. Das schränkt die Möglichkeiten erheblich ein.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige