Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2004, 20:16   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lösen von Salzen

hi,
bin gerade in der vorbereitung auf das morgige chemiepraktikum und beschäftige mich mit dem Lösen von Salzen unter Wärmeumsatz.
Hierbei tauchen nun folgende fragen auf:
* wie berechnet man die Gewichtsdifferenz nach Erhitzen von 1g kristallwasserhaltigem Kupfersulfat die abgegebenen Mole Kristallwasser pro Mol CuSO4?
* wenn man anschließend das wasserfreie CuSo4 in 2ml dest. H2O löst, kann man eine Temperaturveränderung feststellen. Was ist die Ursache hierfür?

vielen dank schon mal vorweg :-)
lg
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige