Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2004, 20:08   #4   Druckbare Version zeigen
weisermann Männlich
Mitglied
Beiträge: 167
AW: Elektronenkonfiguration Pd und Ni

im prinzip hast du das eh richtig gesagt: halb besetzte d-Schalen sind energetisch sinnvoller als volle s- Schalen, aber das heißt nicht automatisch, dass volle s- Schalen ungünstiger sind, als volle d-Schalen.
Diese sind nämlich ungefähr gleich im Energie- Niveau und unterscheiden sich nur sehr wenig. Daher muss man zuerst die d- Schalen halb füllen...wie wir wissen sitzt manchmal ein Elektron, obwohl es beim Element davor noch im s- Orbital war, plötzlich im d-Orbital um dort eine Halbvolle zu machen.
Das gilt aber - wie gesagt- nicht automatisch für ganz volle d- Schalen.
__________________
cogitatio arcana bonorum
weisermann ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige