Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2004, 10:58   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Pfeil Durchschlagsprüfung

Hallo an alle
ich habe ein kleines Problem und wollte mal anfragen ob mir jemand von euch helfen kann. Ich entwickle gerade ein testverfahren für spülmaschienenkörbe. Das Testverfahren ist bereits fertig nur sollte ich wenn ich weiß das einer der Körbe Kaputt ist auch wissen wo er einen Fehler hat. Da die Fehlerstellen sehr klein sind stellt das ein Problem dar. Der Korb besteht aus st37 und ist mit polyamid 12 beschichtet. Er wird in einem Wasserbad an ein Gleichstromprüfgerät angeschlossen. Dabei spielt es keine Rolle welche Pol im Wasser und welcher am Korb angeschlassen ist. Was ich nun brauche ist ein Stoff der mir den Punkt, an dem der durchschlag stattfindet, farbig markiert. Ich habe es bereits mit Tannin(gallussäure) und einer Stärke/Kaliumjodid lösung probiert. Beides ergab zwar einen Farbausschlag im Wasser, aber dieser sezte sich nicht auf der Polyamidbeschichtung fest.
Ich freue mich auf eine Antwort.
Mit freundlichen Grüßen Daniel Weber
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige