Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2004, 17:09   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Komplexstabilitätskonstante und Temperatur

Hi alle,


tja, ich wollte die Calcium-Ionen, die noch in Loesung sind, mit Oxalat ausfaellen, den Niederschlag absaugen, waschen usw. Anschliessend mit Permanganat titrieren.
Ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht erklaeren, warum man das zum Sieden bringen soll, steht so aber in der Arbeitsanleitung. Ich hab's heute versucht, und es nur ein wenig erwaermt (so um 60C), hat eigentlich auch geklappt. Zum Titrieren bin ich aber nicht mehr gekommen, ich weiss also nicht, inwiefern die Ergebnisse hinkommen.

I. Ue. ist mir bewusst, dass ich die Konstante bei Siedetemperatur bestimme, ich wollte nur halt wissen, ob man sich ueberlegen kann, wie stark diese von der bei Zimmertemperatur abweicht... Ich wollte sie ja am Ende mit Tabellenwerten vergleichen und entsprechend diskutieren. Die sind aber alle bei 25C gegeben.

Fuer eine andere Moeglichkeit, die Ca2+-Ionen zu bestimmen, bin ich natuerlich auch empfaenglich...



Danke im Voraus
Martin
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige