Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2004, 21:12   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Summengleichung

Hallo,

ich habe ein problem. ich studiere im 1. sem. gartenbauwissenschaften und muss morgen im anfängerpraktikum chemie einen analysengang für kationen durchführen. dazu müssen im protokoll die korrekten summengleichungen vermerkt werden. da mein abi schon 12 jahre zurückliegt und ich chemie nach der 11.klasse abgeben habe, weiss ich zwar, dass rechts und links das gleiche(menge) stehen muss, und dass auch die ladungen sich ausgleichen müssen. aber das wars dann auch schon.kann mir jemand erklären wie ich z.B.
folgende gleichung ausgleiche.

Cu(OH)2+NH3 -> Cu(NH3)2+4 (wobei die 2+ nach der klammer hochgestellt ist,habe jetzt in der eile nicht herausgefunden wie ich die formel korrekt darstellen kann)

ich hoffe mal mir kann hierbei jemand weiterhelfen, und mir in einfachen worten erklären wie und warum ich wo ausgleichen muss. vielen dank schonmal im voraus.mfg
Jens
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige