Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2004, 13:31   #10   Druckbare Version zeigen
DBP121  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: "abbeizen" von alu (pulverbeschichtung)

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Ich glaube, wenn der Schutzlack des Alus entfernt wurde, bringt auch andauerndes Polieren nix. Das Aluminium gammelt Dir unter den Fingern weg, bzw. bildet in kürzester Zeit eine neue Schutzschicht aus. Diese wird nicht so toll aussehen. Wenn Du es schaffst diese wegzupolieren wird sie am nächsten Tag wieder da sein - solange bis Du die Felge wegpoliert hast .
Mit Natronlauge reagiert Aluminium sehr sehr lebhaft unter Auflösung und Wasserstoff-Entwicklung:
2 NaOH + 2 Al + 6 H2O ---> 2 NaAl(OH)4 + 3 H2
Dabei wird auch eine Menge Wärme frei - wenn Du mit Natronlauge an deine Felgen gehst, wirst Du im wahrsten Sinne heisse Felgen haben , zumindenst für den ersten Moment, bis sie sich verabschiedet haben!
naja weiss aus erfahrung das die teile bei richtiger pflege ewig halten und auch ihren glanz nicht verlieren. ein freund von mir hat seine felge vor 2 jahren poliert und bisher hat diese ihren glanz nicht verloren. also es funktioniert.


also kann ich festhalten das natronlauge nicht geeignet ist.
wie ich das sehe komme ich fast nicht um die schleiferei herum. schade eigentlich.
DBP121 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige