Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2004, 12:25   #3   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Verhalten im Labor

1. Cyanid ist das Salz der Blausäure HCN, welche eine schwache Säure ist, und bei RT gasförmig vorliegt. Beim Ansäuern von Cyanid-haltigen Substanzen wird die Blausäure aus ihrem Salz freigesetzt, welche sich in die Umgebungsluft verbreitet - tödlich giftig!
2. Chloroform (CHCl3) ist ein halogenhaltiges organisches Lösungsmittel, Ether ein halogenfreies - auf den Lösemittel-Reste-Tonnen sollte drauf stehen, in welche was reinkommt.
3. Die Stäube dieser Metalle sind eher allergen als karzinogen, können aber unter Umständen (gerade Chrom in seinen höheren Oxidationsstufen) auch karzinogen wirken.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige