Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2004, 23:27   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: manganometie/Rücktitration

Du benutzt KMnO4 als Oxidationsmittel. Je nachdem in was für einem Millieu du die Titration ablaufen lässt entstehen verschiedene Produkte. Im Sauren entsteht Mn2+ im alkalischen meist Mn(IV)O2, Braunstein. Es werden also unterschiedliche viele Elektronen aufgenommen, je nach Millieu.
Wenn du Permanganat nur in Wasser gibst, passiert gar nichts, außer es wird lila. Was soll denn drin sein? Sulfit? Das funktioniert nämlich in Wasser...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige