Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2004, 20:44   #8   Druckbare Version zeigen
AlfredHitzkopf Männlich
Mitglied
Beiträge: 129
AW: phasendiagramm (ich werd nicht schlauer)

hi

zu ersten bemerkung: warum wasser bei umgebungsdruck verdampft kein wasser!!

der prozess der verdampfung setzt eine erreichte verdampfungsenthalpie vorraus.
die gasphase, die vor dem erreichen des siedepunktes entsteht setzt durch verdunsten ein

--> auch bei normaltemperatur gibt ein see oder ozean wasserdampf infolge verdunstung ab
--> somit kommt die naturkonvektion ins rollen


zur 2ten bemerkung:

wenn du stickstoff eingibst und danach wasser, so ergibt der partialdruck der beiden stoffe in der summe den gesamtdruck

ist der druck hoch genug, kann es möglich sein das wasser ein teil des stickstoffes bindet
aber was soll da verdampfen, wenn ich weder temperatur der medien bzw. den druck des systems weiss
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst!
Denn da kommst du lebend nicht raus.
AlfredHitzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige