Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2004, 00:00   #2   Druckbare Version zeigen
S-Ta weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
AW: Kalk in Eierschalen

Sorry...hatte ein paar Angaben vergessen

m(CaCO3)=1g
M(CaCO3)= 100g/mol
n(CaCO3)= ca. 0,01mol

c(HCl)= 1mol/L

Na-OH Verbrauch beim titrieren: 12,4ml
S-Ta ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige