Anzeige


Thema: Thermochemie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2004, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
Nemesis83  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 161
Thermochemie

Hallo,
folgende Fragen:
1. Warum definiert man Reaktionsenergie als Wärmeenergie + Volumenarbeit?
Wo bleiben da andere mögliche Energieformen wie z. B. Lichtenergie, andere Strahlungsformen, Elektrizität, etc.?

2. Wenn in einem geschlossenen Gefäß (mit einem beweglichem Kolben verschlossen) eine Reaktion abläuft, bei der Volumenarbeit geleistet wird, wird diese Arbeit als W = (V2 - V1) * p definiert. (1: vor der Reaktion, 2: nach der Reaktion)
Warum wird dabei nicht das Gewicht des Kolbens berücksichtigt, wenn der Kolben die obere Seite des Gefäßes verschließt?
Nemesis83 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige