Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2004, 10:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich Dimerisation - Warum?

Hi alle,


wir haben im Unterricht gerade besprochen, dass eine organische Siliziumverbindung dimerisiert und danach erst stabil ist. Dabei soll es sich handeln um:
Hydroxytrimethylsilan (ich hoffe, dass ist einigermaßen richtig benannt). Ich meine sowas wie:
Si(CH3)3OH
Das soll über die OH-Gruppe gehen, und dabei wird Wasser abgespalten.

Frage: Warum findet diese Reaktion überhaupt statt? Es haben doch alle ein feines Oktett und müssten doch glücklich miteinander sein.
Bei so Sachen wie NO2 verstehe ich es ja, aber hier?


Grüße
Martin
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige