Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2004, 12:47   #2   Druckbare Version zeigen
JT-ToM  
Mitglied
Beiträge: 390
AW: Probleme mit Ladungen

Brom bildet als Element Br2 eine Elektronenpaarbindung zwischen den Atomen aus, d.h. zu den vorhandenen 7 Außenelektronen wird zur Vollbesetzung der äußeren Schale das bindende Elektronenpaar gemeinsam genutzt. So hat jedes Brom Atom im Brom Molekül quasi 7+1 Außenelektronen, also ist die Oktett-Regel erfüllt.
Wird die Bindung zu gleichen Teilen gespalten (Homolyse) so entstehen freie Brom Atome mit ihren 7 Außenelektronen. Da ein Elektron ungepaart ist spricht man von Radikalen.
Den Mechanismus kann man auch anders darstellen, aber ich glaube, so weit seit ihr noch nicht.

Grüße

ToM
JT-ToM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige