Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2004, 11:51   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ionenaustauscherharze

Hallo Christian,
ob Lewatit oder Purolite oder Rohm&Haas ist eigentlich mehr oder weniger egal für den Zweck. Am besten direkt bei Sybron/Bayer anrufen und mit den Leuten reden. Die sind nach meiner eigenen Erfahrung sehr nett und hilfsbereit. Soll das zu Versuchswecken sein oder für einen dauerhaften Betrieb?

Gruss
Thomas

PS: Zum Beispiel www.purolite.com bietet auch eine ganze Reihe Austauscher an
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige