Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2004, 09:55   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Gasentwicklung - Wärme

Herzlich willkommen hier!
Sagt Dir die "RGT-Regel" was? Ist ne ganz grobe pi-mal-Daumen-Regel, die besagt, daß eine Reaktion schneller abläuft, wenn man erwärmt ("Reaktionsgeschwindigkeits-Temperatur-Regel"), und zwar ganz grob verdoppelt sich ne Reaktionsgeschwindigkeit alle 10°. Das hängt damit zusammen, daß bei höherer Temperatur die Diffusion der Teilchen schneller wird. Sie kommen schneller zueinander, können also schneller miteinander reagieren.
Daß jetzt ausgerechnet ne Gasentwicklung schneller wird, hängt zusätzlich noch damit zusammen, daß sich Gase im Allgemeinen in heißen Flüssigkeiten schlechter lösen als in kalten. Das siehste auch beim Spaghettikochen: das Wasser im Topf gibt, bevor es zu sieden anfängt, die in ihm gelösten Gase ab.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige