Anzeige


Thema: Jodkristalle
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2004, 18:16   #7   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Jodkristalle

Alles, was größer ist, absorbiert zu stark oder ist sowieso kein Einkristall mehr...
Die Kollimatoren (also die "Düsen" aus denen der Röntgenstrahl austritt) sind standardmäßig zwischen 0.1 und 0.5 mm im Durchmesser. Und ein Kristall muß komplett im Strahl sein - sonst gibts sehr lustige Effekte bei der Absorptionskorrektur...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige