Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2004, 23:26   #21   Druckbare Version zeigen
RealPk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
AW: Formel Request....

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen
Hallo,

die Reaktionsgleichungen stehen doch schon alle weiter oben:

2 I- => I2 + 2e-

und

2 H+ + 2e- => H2

Jetzt musst Du zu der obere Gleichung nur noch die richtige Menge Kaliumionen packen und die untere Gleichung auf der linken Seite so ergänzen, dass dort Wasser (H2O) steht anstelle der H+-Ionen.
Anschliessend beide Gleichungen so addieren, dass keine Elektronen (e-) mehr auftauchen.

Falls genügend Wasserstoff entsteht, lassen sich die Schaumblasen vielleicht mit einem glimmenden Span entzünden.

Wolfgang

Das mit den Kaliumionen habe ich net verstanden...Woher soll ich wissen, wie viele Kaliumionen ich dazu packen soll und wo? Sry, aber das habe ich net verstanden.
So habe ich das ungefähr verstanden:

2I + 2K + H²O --> 2H²IK+O


Und das mit Glimmspan geht also doch? Cool....
RealPk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige