Anzeige


Thema: Jodkristalle
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2004, 17:56   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Jodkristalle

Zitat:
Zitat von Tino71
das Wachstum ist in der Regel viel langsamer als die Keimbildung - also gibts eher viele kleine Krümel als einen großen Klunker. Van-der-Waals-Festkörper machen das immer so... schade.
Ist mir auch schon aufgefallen. Und gibt es Tricks, wie man trotzdem einen Kristall erhalten kann, den man mit Beugungsmethoden untersuchen kann? Allgemein, also nicht nur auf Iod bezogen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige