Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2004, 12:05   #7   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.585
AW: Wasserstoffbrückenbindungen in Zeichenprogrammen?

dann kannst du es mit einem Koordinationspfeil malen
muss aber zugeben, dass man dabei sehr schnell an die Grenzen der Freeware (Version 5) kommt; evtl 3D Optimierung und dann händisch Atomeigenschaften und Bindungen ändern.
In der Fullware wäre das kein Problem. wenn du die Atomabstäönde wiesst, dann kannst sie in Vewrsion 8 als Vorgabe für die 3D Optimierung als Konstante wählen; für unbekannte Moleküle mit WBB eignet sich das Programm nicht wirklich gut - da brauchst du professionelle Modelling-software.
Im Notfall kannst mal dein Molekül samt Vorstellungen raufladen.
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige