Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2004, 10:20   #20   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie funktionieren diese Wärmekissen?

Also: mein erfahrener Experimentator spricht zu uns:
Zitat:
1460g wasserfreies NaAc auf 1l Wasser. Das ist vierfach uebersaettigt. Am
besten packst Du das Ganze in ein grosses Becherglas und heizt es mit dem
Magnetruehrer auf 90-95°C. Danach kannst Du es problemlos direkt in einen
Standkolben giessen, ohne dass was ausfaellt.
Viel Spass.
Das ist mehrfach erprobt, wird also klappen. Ich hab mal was von zehnfacher Übersättigung gelesen, aber das ist ja dann auch ne Frage, wieviel man in NaAc investieren will. Eine heißgesättigte Lösung ist auf alle Fälle noch höher konzentriert als diese 1460g/l. Meine Furcht vor Keimen scheint übrigens ein klitzekleines Bißchen übertriebn, nach dem, was er schreibt... Aber trotzdem: Staub und so verdirbt den Spaß!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige