Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2004, 22:35   #6   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Wie gleicht man Reaktionsgleichungen aus?

in wäßr. Lösung bedingt u.a., dass es keine freien O2- geben kann (in der Schmelze und im Kristall geht das), die nehmen sich immer ein Wassermolekül, um daraus Hydroxid zu bilden bzw. reagieren mit freien Hydroniumionen ab..
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige